Mitteldeutsche Zeitung: zu E-Rollern

Abgelegt unter: Innenpolitik |





E-Roller allein machen noch keine Mobilitätswende.
Ihr Reiz besteht darin, dass sie mit anderen Verkehrsträgern
kombinierbar sind. Sie lassen sich schnell zusammenklappen. Man kann
sie unterm Arm mitnehmen in Bus und Bahn oder vorübergehend im
Kofferraum des Autos lagern. Und sie lassen sich auch flexibel und
günstig leihen. Das spricht für gewaltiges Potenzial. Für Regionen
fernab der Großstädte müssen aber andere Lösungen für neue Mobilität
her. Dazu zählt neben klugen Carsharing-Angeboten auch ein massiver
Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de