Mitteldeutsche Zeitung: zu neuen Flixbus-Plänen

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Manager von Flixmobility haben sich viel
vorgenommen. Sie wollen einen globalen Mobilitätsanbieter zimmern –
mit klugen Fahrplänen, mit attraktiven Preisen und mit einer hohen
Auslastung der Fahrzeuge. In der Kombination mit Mitfahrgelegenheiten
kann so ein hochattraktives Angebot entstehen. Das wird nicht alle
begeistern, die sich fortbewegen müssen. Doch das Signal ist
entscheidend. Und zwar an die staatlichen Eisenbahnkonzerne Europas.
Diese gigantischen Unternehmen bleiben bislang weit hinter ihren
Möglichkeiten, was Effizienz, Umwelt- und Klimaschutz angeht.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de