Mitteldeutsche Zeitung: zu Nordkorea

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Staatengemeinschaft hat auf die
brandgefährlichen Provokationen Nordkoreas reagiert. Es blieb ihr
auch nichts anderes übrig, denn ein Stillhalten der Vereinten
Nationen hätte Kim Jong Un nur dazu verleitet, sein Atomprogramm noch
schneller voranzutreiben. Gleichzeitig wurde verhindert, dass die
nordkoreanische Bevölkerung über alle Maßen dafür bestraft wird, dass
sie einem Diktator ausgeliefert ist. Vor allem aber bleibt nach dem
Beschluss des Sicherheitsrates die Chance erhalten, den Konflikt um
das nordkoreanische Atomprogramm auf dem Verhandlungsweg in den Griff
zu bekommen. Mehr darf man nicht erwarten.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de