Mitteldeutsche Zeitung: zur Shell Jugendstudie

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Wunsch, eine Familie zu gründen, bleibt groß –
und auch der Anspruch, dass Männer sich mehr in die Familie
einbringen. Dass die jungen Frauen zuerst bereit sind, im Job kürzer
zu treten, liegt auch am Mangel an Alternativen. Das zeigt sich
darin, dass die Frauen in Ostdeutschland – wo es mehr Kitas gibt und
viel mehr Mütter in Vollzeit arbeiten – zu deutlich weniger
Abstrichen bereit sind. In diesem Punkt hinkt der Westen noch gehörig
hinterher.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de