neues deutschland: EU-Politiker Scholz rechnet mit Strafzöllen auf Autos

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Der Europapolitiker Helmut Scholz rechnet mit
“Strafzöllen” der USA auf Autos aus Europa. Das sagte der Koordinator
der Linksfraktion im Handelsausschuss des EU-Parlaments gegenüber
“nd” (Onlineausgabe). “Importzölle auf Autos und Autoteile aus der EU
werden im Wahlkampf auf 25 Prozent erhöht werden, damit Trump sich
als harter Mann im Konflikt profilieren kann”, erklärte Scholz mit
Blick auf die Kongresswahlen im November in den USA.

Der LINKE-Abgeordnete kritisierte zugleich das Vorgehen der EU im
Handelskonflikt, die auf die Provokationen Washingtons einginge. So
habe der Generaldirektor Handel der EU-Kommission, Jean-Luc Demarty,
geäußert, dass nach seiner psychologischen Einschätzung Trumps dieser
nur verstünde, wenn man ihm auch Stärke zeigen würde. “Das klingt für
mich nach zu viel Testosteron in der Analyse”, so Scholz.

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1092028.internationaler-h
andelsstreit-es-geht-nicht-um-eine-wirtshausschlaegerei.html

Pressekontakt:
neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de