Niedersachsens CDU-Chef Althusmann für vorzeitige Entscheidung über Kanzlerkandidatur

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Der niedersächsische CDU-Chef Bernd Althusmann spricht sich nach
dem angekündigten Rücktritt der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer für
eine vorzeitige Entscheidung über die Kanzlerkandidatur bei den Christdemokraten
aus. “Ich plädiere für mehr Zeitnähe, ohne es allerdings zu überstürzen”, sagte
Althusmann im Interview dem Bremer WESER-KURIER. Nach derzeitigem Stand wird der
CDU-Bundestag erst Anfang Dezember über die Kanzlerkandidatur entscheiden. “Wir
sollten wohlüberlegt und besonnen, aber in absehbarer Zeit den Prozess zum
Finden einer geeigneten Persönlichkeit vorantreiben”, ergänzte Althusmann. Denn:
“Monatelanges Zögern birgt wieder die Gefahr einer Zerreißprobe.”

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30479/4516798
OTS: Weser-Kurier

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de