NOZ: NOZ: Daniel Günther lobt Merkels Kabinettsliste als klares Aufbruchsignal

Abgelegt unter: Wahlen |





Daniel Günther lobt Merkels Kabinettsliste als
klares Aufbruchsignal

Kieler Regierungschef: Das ist das starke Paket, das ich mir immer
gewünscht habe

Osnabrück. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther
(CDU) sieht alle seine Forderungen an die Kabinettsliste der
CDU-Minister erfüllt. „Das ist das starke Paket, das ich mir immer
gewünscht habe“, sagte der CDU-Politiker der „Neuen Osnabrücker
Zeitung“ (Montag). Über die Hälfte der Kabinettsposten würden durch
Frauen besetzt. Zudem gäbe es von Anja Karliczek über Julia Klöckner
und Jens Spahn viele neue Gesichter, die für ein klares
Aufbruchsignal sorgten, so Günther. Die beiden letzteren stünden auch
für einen deutlich konservativeren Kurs der Union. Der
Ministerpräsident betonte, die personelle Dynamik sei besonders
wichtig, da die jetzt kommende Große Koalition eher für Kontinuität
stehe. Sein Fazit: „Dies ist Angela Merkel hervorragend gelungen“, so
der Chef der Nord-CDU, der insbesondere wichtige Signale an den
Wirtschaftsflügel der Partei sieht. Auf dem Parteitag an diesem
Montag rechnet Günther sowohl für die gemeinsame
Regierungsvereinbarung von CDU/CDU mit der SPD als auch für die Wahl
von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Generalsekretärin mit
deutlicher Zustimmung.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de