phoenix runde: Nach dem SPD-Beben – Koalition auf der Kippe? – Dienstag, 4. Juni 2019, 22.15 Uhr

Abgelegt unter: Bundesregierung |





Wie wird es jetzt weitergehen? Nach dem historisch
schlechten Europawahlergebnis der SPD und wiederholten
Rücktrittsforderungen hat Andrea Nahles als Partei- und
Fraktionschefin hingeschmissen und das viel früher als so mancher
erwartet hatte. Bei der Suche der Sozialdemokraten nach neuen Köpfen
für Fraktion und Partei geht es jetzt womöglich nicht mehr nur um die
Besetzung von Posten, sondern schlicht um das Überleben der Partei.
Nicht umsonst sprechen viele von einer existenziellen Krise der SPD.
Was bedeutet das für den Fortbestand der Großen Koalition? Was wären
Alternativen nach einem möglichen „Aus“ der GroKo? Wer sollte den
Posten des Partei- und Fraktionsvorsitzes der SPD übernehmen? Wie
kann die SPD die Krise überwinden?

Anke Plättner diskutiert mit:

Carsten Linnemann, Bundesvorsitzender Mittelstands- und
Wirtschaftsvereinigung (MdB,CDU/CSU)
Yannick Haan, Publizist (SPD)
Martin Florack, Politikwissenschaftler, Universität Duisburg-Essen
Ferdos Forudastan, Süddeutsche Zeitung

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de