Politische Kriminalität: Hass verletzt, Hass tötet / Kommentar von Christopher Ziedler

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Zahlen, die der Bundesinnenminister jetzt vorgelegt hat, sind „sehr beunruhigend“. Politisch motivierte Kriminalität und Gewalt ist weiterhin auf dem Vormarsch. Nicht erst die Pandemie hat die „klare Verrohungstendenz“ ausgelöst, die er beklagt. Corona hat sie verstärkt. Aus dem legitimen Protest gegen drakonische Schutzmaßnahmen hat sich zusätzlich Hass auf Andersdenkende, Amtsträger und demokratische Institutionen entwickelt, der in Gewalt umschlägt – oft vermischt mit antisemitischen und rechtsextremen Motiven. Hass ist ein Gift, das verletzt und tötet. Staat wie Bürger und Bürgerinnen sind aufgerufen, dem Hass, wo immer er sich zeigt, entgegenzutreten. http://www.mehr.bz/khs125i

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de