Razzia gegen rechtsterroristische Gruppe fördert Waffen und Handgranaten zu Tage

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Bei der Razzia am Freitag in mehreren Bundesländern gegen eine
mutmaßlich rechtsterroristische Gruppierung sind bei einigen der 13
Beschuldigten Schusswaffen und Handgranaten gefunden worden. Wie der “Kölner
Stadt-Anzeiger” aus Berliner Sicherheitskreisen erfuhr, wurden ferner auch
verfassungswidrige NS-Symbole sichergestellt. Ein Sprecher der
Bundesanwaltschaft wollte diese Informationen auf Anfrage nicht kommentieren.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4520948
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de