rbb exklusiv: Berlins Polizeipräsident verkündet internes Ermittlungspaket

Abgelegt unter: Allgemein |





In einer persönlichen E-Mail an die Bediensteten
der Berliner Polizei hat Polizeipräsident Klaus Kandt eine umfassende
Nachermittlung polizeilicher Vorgänge im Fall Amri angekündigt.

In der E-Mail, die dem rbb vorliegt, schreibt er, mit Hilfe der
„Taskforce Lupe“ müssten „Verdachtsmomente“ gegen Beamte „rückhaltlos
aufgeklärt werden.“ Dabei sollen sämtliche vorhandenen Vorgangsdaten
zum Fall Amri auf Vollständigkeit hin untersucht werden. Auch solle
es eine nachträgliche Überprüfung aller Protokolle aus Abhörmaßnahmen
gegen Amri geben. Diese war zuletzt vom Untersuchungsausschuss des
Landtages NRW als lückenhaft kritisiert worden.

Kandt kritisierte zugleich voreilige öffentliche Verurteilungen:
„Eine Pauschalverurteilung der Polizei Berlin ist gänzlich fehl am
Platze.“

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg

Redaktion Investigatives und Hintergrund
Masurenallee 8 – 14
14057 Berlin

Tel.: (030) 97 99 3-30333
Fax: (030) 97 99 3-30309
Mail: koordination@rbb-online.de
Internet: www.rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de