Rheinische Post: Kommentar / Alexa ohne Ausnahme = VON FLORIAN RINKE

Abgelegt unter: Allgemein |





Es ist schon merkwürdig, dass ausgerechnet ein
Konzern, der täglich Millionen Bestellungen koordiniert und für
logistische Brillanz berühmt ist, Probleme mit der Technik bekommt.
Man sollte meinen, Amazon sollte anhand seiner Daten voraussagen
können, wie viele Nutzer intelligente Lautsprecher unter dem
Weihnachtsbaum liegen haben – und dann die intelligente
Sprachsteuerung Alexa nutzen wollen. Doch egal, ob hinter den
Problemen an Weihnachten nun Kapazitäts-Fehlkalkulationen, technische
Defekte oder etwas anderes (zum Beispiel ein Hackerangriff) stecken:
Langfristig dürfen solche Fehler nicht auftreten. Es mag unerheblich
sein, dass Nutzer an den Festtagen nicht per Sprachsteuerung einen
Timer für die Pute im Ofen stellen konnten. Aber je mehr Technik
Menschen über Sprachbefehle regeln, umso notwendiger wird deren
permanente Verfügbarkeit: Herdplatten, Heizungen, Licht, Wasserhähne,
Notrufe. Die Chancen sind gewaltig, weil sie beispielsweise Menschen
mit körperlichen Behinderungen mehr Selbstständigkeit ermöglichen.
Doch dafür muss die Technik funktionieren. Ausnahmslos.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de