Rheinische Post: Kutschaty: Mit Maaßen-Lösung im Großen und Ganzen zufrieden

Abgelegt unter: Innenpolitik |





NRW-SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty begrüßt
den Kompromiss in der Causa Maaßen. „Wir können im Großen und Ganzen
zufrieden sein. Man muss sehen, dass es ja in Berlin auch noch einen
Koalitionspartner gibt“, sagte Kutschaty der Düsseldorfer
„Rheinischen Post“ (Dienstag). Die nun gefundene Lösung sei deutlich
besser als die vorherige. Damit sei in der Landtagsfraktion auch die
Kritik an Parteichefin Andrea Nahles gegenstandslos geworden. „Wir
waren sehr zufrieden, dass sie auf unsere Kritik an der Beförderung
des Verfassungsschutzpräsidenten eingegangen war“, sagte Kutschaty.
Zum Fehlerbekenntnis der Kanzlerin sagte der Fraktionschef: „Es hat
ja nicht nur die SPD getroffen, auch die CDU hatte ihr Problem mit
der Causa Maaßen.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de