Steffi Lemke (Grüne): Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt ist klarer Auftrag zur Regierungsbildung gegen Rechts

Abgelegt unter: Wahlen |





Magdeburg, 6. Juni 2021. Der Wähler-Wille, die AfD als stärkste Kraft zu verhindern, ist nach Meinung der Grünen für das starke Abschneiden der CDU bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt verantwortlich. „Die CDU scheint weit vor der AfD zu liegen, die AfD scheint ihr Ergebnis verschlechtert zu haben, und wenn das so bleiben sollte, ist das vor allem an Herrn Haseloff ein ganz klarer Regierungsauftrag gegen Rechtsextremismus, gegen die AfD“, sagte die Grüne-Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke nach den Prognosen im phoenix-Interivew. Sie hoffe nun, dass die CDU diesen Auftrag „auch tatsächlich umsetzen wird“. Das Abschneiden ihrer eigenen Partei, die laut Prognosen auf rund 6 bis 6,5 Prozent kommt, sei nicht so groß „wie wir erhofft und gewünscht haben.“ Dennoch hoffe man nun, dass das Auszählen der Briefwahlstimmen das Ergebnis für die Grünen noch einmal verstärken werde.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de