Straubinger Tagblatt: Merkel und die Industrie – Fortschreitende Entfremdung

Abgelegt unter: Allgemein |





Auf ausländische Firmen übt der Standort
Deutschland eine immer geringere Anziehungskraft aus. Der
Breitbandausbau oder die Energiewende kommen kaum voran, die
Energiepreise sowie die Steuer- und Abgabenlast sind hoch, während
immer mehr Länder die Belastung senken. Die GroKo-Verdrossenheit der
Wirtschaft ist verständlich. Allerdings: Sollten die Grünen demnächst
mitregieren oder gar den Kanzler stellen, werden die Bosse Merkel
noch nachtrauern.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de