Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Privilegien für Geimpfte

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Privilegien für Geimpfte

Sollten für Corona-Geimpfte die Regeln gelockert werden? Für eine Debatte darüber ist es noch viel zu früh. In diesen Wochen ist es an sich schon ein Privileg, überhaupt an eine der begehrten Impfdosen zu kommen. Und Abwarten empfiehlt sich auch aus einem anderen Grund: Noch steht der wissenschaftliche Beweis aus, dass eine geimpfte Person nicht andere infizieren kann.

Und dennoch: Die Debatte um eine „andere Behandlung“ geimpfter Personen wird kommen, sobald der Impfstoff für alle da ist. Die australische Fluglinie Qantas will in Zukunft nur „Geimpfte“ an Bord lassen. Andere Fluggesellschaften werden nachziehen. Man kann es drehen und wenden wie man will: Der Druck auf Impfunwillige in der Gesellschaft wird zunehmen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/39937/4800597
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de