Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Gesetzespaket zur Migration

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Die Innenpolitiker von Union und SPD haben sich
auf ein ganzes Bündel von Gesetzesvorhaben geeinigt, das sowohl die
Zuwanderung von Fachkräften als auch den Umgang mit Asylbewerbern
und Flüchtlingen betrifft. Das ist in den Tagen des koalitionären
Tumults ein gutes Signal. Wenn Experten über konkrete Sachfragen
beraten, sind Kompromisse und pragmatische Lösungen immer möglich.
Das ist die Botschaft. Dass Horst Seehofer seine lächerlichen
Muskelspiele seit einer ganzen Weile unterlässt, hat auch nicht
geschadet. Dass die Klimadebatte zudem den Kompass der Politik neu
justiert hat und nicht mehr der falsche Eindruck entsteht, die
Asylfrage sei das wichtigste Thema des Landes, war der
Entscheidungsfindung auch nicht abträglich. Nüchternheit tut immer
gut.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de