Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Rheintalbahn-Desaster der Deutschen Bahn

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Besonders gravierend ist, dass ein Nadelöhr in
der europäischen Schieneninfrastruktur auf im Moment schwer absehbare
Zeit ein Nadelöhr bleibt. Angesichts einer aufgeheizten Klimadebatte
ist viel von einer Verkehrswende die Rede und von der Notwendigkeit,
gerade beim Gütertransport verstärkt auf Züge statt auf
umweltschädliche Lastwagen zu setzen. Wie weit Theorie und Praxis
bisweilen auseinander liegen, lässt sich auf der Rheintalstrecke
besichtigen. Während angrenzende Länder längst ihre Hausaufgaben beim
Ausbau erfüllt haben, hinkte Deutschland ohnehin schon hinterher. Der
Rückstand wird nun immer größer. Das ist die Tragödie hinter der
Tragödie.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de