Stuttgarter Zeitung: zu Trumps Steuerreform

Abgelegt unter: Allgemein |





Deutsche Firmen können aufatmen: Die drohende
Importsteuer, die ihre Produkte in den USA massiv verteuert hätte,
ist vom Tisch. Von der drastischen Senkung der Körperschaftsteuer in
Amerika würden umgekehrt auch die Tochterunternehmen von Daimler,
Siemens und Co. profitieren. Alles in Ordnung also? Keineswegs.
Trumps Steuerplan in seiner jetzigen Form gleicht einem
Kamikaze-Unternehmen, das die öffentlichen Haushalte der USA
ruinieren könnte. Im Grundsatz spricht nichts gegen eine Senkung der
tatsächlich vergleichsweise hohen nominellen Steuersätze für
Unternehmen. Voraussetzung wäre aber eine solide Gegenfinanzierung.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de