WAZ: IG Metall bedauert Rücktritt von Hiesinger

Abgelegt unter: Gewerkschaften |





Die IG Metall hat den angekündigten Rücktritt von
Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger bedauert. „Auch wenn wir in der
Sache oft unterschiedlicher Meinung waren – Herr Hiesinger ist ein
integrer Mensch. Und davon gibt es in den Führungsetagen nicht mehr
so viele“, sagte Detlef Wetzel, früherer IG-Metall-Chef und
stellvertretender Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp Steel, der
Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Freitagausgabe). Er bedauere
daher, dass Hiesinger den Konzern verlassen wolle. IG Metall und
Hiesinger hatten lange um die Ausgliederung der Stahlsparte in ein
Gemeinschaftsunternehmen mit dem indischen Tata-Konzern gerungen.
Nachdem Hiesinger die Fusion nach zweijährigen Verhandlungen Ende
vergangener Woche mit Tata besiegelt hatte, kündigte er am
Donnerstagabend seinen Rückzug an.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de