Westfalen-Blatt: Europaabgeordneter Brok sieht Oettinger-Kritik als „Aufruf, besser zu werden“

Abgelegt unter: Außenhandel |





Der Bielefelder Europaabgeordnete und
Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten Elmar Brok
(CDU) äußert Verständnis für die Kritik des Energiekommissars Günther
Oettinger (CDU) am Zustand der EU.

Dem in Bielefeld erscheinenden „Westfalen-Blatt“
(Donnerstagsausgabe) sagte Brok, er verstehe die Bemerkungen
Oettingers „als Aufruf, besser zu werden“. Angesprochen seien
offenbar „die Europäische Union und die Mitgliedsstaaten“. Hier gelte
es zu konstatieren: „Die globalen Herausforderungen scheinen nicht
bewusst zu sein.“

Brok sagt dem „Westfalen-Blatt“ weiter: „Wir müssen feststellen,
dass Mitgliedsstaaten wie jetzt Frankreich in der Wirtschafts- und
Finanzkrise ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben. Auch führt die
mangelnde Bereitschaft der Mitgliedsstaaten, in der Energiepolitik
von nationalen Alleingängen abzusehen, nur zu einer Stärkung von
Gasprom.“

Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Nachrichtenredaktion

Telefon: 0521/585-261

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de