Kölner Stadt-Anzeiger: SPD kündigt von der Leyen Unterstützung auf Fraktionsvize Lauterbach nennt Nominierung der Verteidigungsminister als EU-Kommissionspräsidentin skandalös

Abgelegt unter: Allgemein |





Köln. Nach der Nominierung von
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen für das Amt der
EU-Kommissionspräsidentin kündigt die SPD der CDU-Politikerin die
Unterstützung auf. „Wir haben als Koalitionspartner von der Leyen
bisher immer geschont. Das können wir so nicht mehr aufrecht
erhalten“, sagte Fraktions-Vize Karl Lauterbach dem „Kölner
Stadt-Anzeiger“. Er sprach von einer „skandalösen Schwächung der EU
und des Wahlverfahrens“. Es gehe nicht an, „dass schwächelnde
Minister, die im EU-Wahlkampf keinerlei Rolle gespielt haben, jetzt
in Brüssel versorgt werden sollen“, so Lauterbach.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de