Märkische Allgemeine: Geißler lobt CDU für Mindestlohnentscheidung.

Abgelegt unter: Gewerkschaften |





Der ehemalige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler
begrüßt den Beschluss seiner Partei zum Mindestlohn. Nach dem
„Unglücksfall“ 2003 in Leipzig sei die CDU nun auf dem richtigen Weg.
„Sie versucht, Volkspartei zu bleiben“, sagte Geißler der in Potsdam
erscheinenden „Märkischen Allgemeinen“. Geißler lobt das Bekenntnis,
die Tarifparteien an der Findung einer Lohnuntergrenze verbindlich
einzubeziehen. Zu erwogenen Ausnahmeregelungen in bestimmten
Regionen und Branchen sagte Geißler: „Das ist ein typischer
Formelkompromiss, wie er bei Parteitagen gefunden wird. Wenn es eine
gesetzliche Regelung gibt, dann wird es keine Ausnahmen mehr geben
dürfen.“

Pressekontakt:
Märkische Allgemeine

Telefon: 0331/2840-241
politik@mazonline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de