Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung (Halle) zur Debatteüber Koalitionen von CDU und Linken

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Anders als im Westen ist die AfD im Osten die
schärfste Konkurrentin der CDU. Um sie auf Abstand zu halten, ist
Haseloff in Sachsen-Anhalt gleich mit zwei eher linken Parteien eine
Koalition eingegangen. Das war programmatisch sehr flexibel. Öffnet
sich die CDU jetzt auch noch den Linken – und andersherum – kippt
diese Flexibilität in Beliebigkeit, nach dem Motto: Egal mit wem,
Hauptsache an der Macht! Und die AfD hätte Recht, die den anderen
Parteien ja vorwirft, austauschbar zu sein.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de