Mitteldeutsche Zeitung: zum Vorschlag, Russland wieder in die G 8 aufzunehmen

Abgelegt unter: Allgemein |





Ohne Einbindung Russlands werden sich die Krisen und
Konflikte auf der Welt nur schwer lösen lassen. Doch deshalb zu
schweigen über Russlands Vorgehen, das wäre falsch. Außenminister
Heiko Maas hat sich jetzt erfrischend mit seinem russischen
Amtskollegen Sergej Lawrow über das Thema Meinungsfreiheit gefetzt.
Vielleicht könnte offener Streit auf lange Sicht wirkungsmächtiger
sein als die Vorschläge Trumps.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de