Neue Westfälische (Bielefeld): Elmar Brok lobt Merkels Rückzug von Parteispitze

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Bielefelder Europaabgeordnete Elmar Brok
(CDU) lobt die Entscheidung von Angela Merkel, sich von der
CDU-Spitze zurückzuziehen: „Nicht mehr für den Parteivorsitz zu
kandidieren ist eine kluge Entscheidung“, sagte Brok der in Bielefeld
erscheinenden Neuen Westfälischen. Der Bundesvorstand habe am Montag
aber einstimmig beschlossen, dass er Merkel weiterhin „als Kanzlerin
haben wolle“. Nun beginne ein Abstimmungs- und Moderationsprozess in
der Parteispitze um die Zahl und Namen der Kandidaten, die sich dann
beim Bundesparteitag zur Wahl stellen. Brok: „Ich gehe davon aus,
dass es insgesamt vier oder fünf werden.“ Über die Liste könnte
bereits am Sonntag während der Klausurtagung der CDU Klarheit 
geschaffen werden. Zu möglichen Ambitionen des Güterslohers und neuen
Fraktionschefs Ralph Brinkhaus sagt Brok: „Der wird nicht für den
Parteivorsitz kandidieren.“ 

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de