Recht auf Homeoffice: Gut für beide Seiten / Tagesspiegel von Wolfgang Mulke

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Ausweitung des Homeoffice in der Corona-Krise hat gezeigt, dass es für viele Beschäftigte zumindest zeitweilig ein Fortschritt sein kann – wenn die technischen, räumlichen und rechtlichen Voraussetzungen stimmen. Unternehmen können Kosten für Büroräume sparen und ihre Beschäftigten sind tendenziell zufriedener, wenn sie mehr eigenverantwortlich gestalten können. Dadurch wird der Betrieb attraktiver für Fachkräfte. (…) Es bedarf aber Verbesserungen für Beschäftigte und Betriebe in Branchen, in denen Heimarbeit nicht möglich ist. Sonst geraten sie bei der Nachwuchssuche ins Hintertreffen. Hier sind die Tarifpartner gefragt, Angebote zu entwickeln, damit der Fortschritt alle erreicht. https://mehr.bz/bof8589

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 – 4 96-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59333/4724568
OTS: Badische Zeitung

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de