Rheinische Post: Mohring: CDU darf Bedeutung gleichwertiger Lebensverhältnisse im Osten nicht unterschätzen

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Thüringer CDU-Vorsitzende Mike Mohring hat
seine Partei mit Blick auf die Landtagswahlen im Osten aufgerufen,
sich mehr um die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in
Deutschland zu kümmern. Vor allem die zum Teil schwierige Lage auf
dem Land dürfe nicht unterschätzt werden, sagte Mohring der
Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Montag). Der ländliche Raum präge
den Osten Deutschlands, vom Großraum Berlin und wenigen Zentren
einmal abgesehen. Durch eine verpflichtende
„Gesetzesfolgenabschätzung ländlicher Raum“ sollten alle
Gesetzesvorhaben darauf überprüft werden, welche wirtschaftlichen,
finanziellen und sozialen Auswirkungen sie auf ein Leben auf dem Land
haben könnten. Außerdem könnten Modellregionen in den neuen
Bundesländern geschaffen werden, in denen das Leben in Dörfern und
kleineren Städten durch neue Instrumente etwa im Bau- und
Planungsrecht attraktiver gemacht werde.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de