Rheinische Post: Westerwelle kündigt neue EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei an

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat
neue Beitrittsverhandlungen der Europäischen Union mit der Türkei
angekündigt. „Ich gehe davon aus, dass wir bald Verhandlungen über
neue Kapitel eröffnen können“, sagte Westerwelle der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Nach zweieinhalb
Jahren ohne nennenswerte Fortschritte wäre das ein Startsignal für
eine zweite Luft bei den Verhandlungen“, so der FDP-Politiker. Er
nannte die Bereiche Regionalpolitik und Wettbewerb als
Verhandlungsthemen. Angesichts des am Sonntag in Berlin beginnenden
deutsch-türkischen strategischen Dialogs sprach Westerwelle von einer
„Partnerschaft auf gleicher Augenhöhe“. Westerwelle appellierte, das
Thema Türkei aus den Wahlkampfkampagnen herauszuhalten. „Wir müssen
Acht geben, dass nicht der Tag kommt, an dem Europa ein größeres
Interesse an der Türkei haben wird als die Türkei an Europa“, sagte
der Minister.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de