Staatsanwältin Britta Zur wird Polizeipräsidentin in Gelsenkirchen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Düsseldorfer Staatsanwältin Britta Zur (39) wird neue
Polizeipräsidentin von Gelsenkirchen. Das hat nach Informationen der
Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe) das Landeskabinett von
Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) beschlossen. Zur war zuletzt
Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und Dezernentin für
Straftaten zum Nachteil von Amtsträgern und Einsatzkräften. Nach
WAZ-Informationen hatte sich Innenminister Herbert Reul (CDU) persönlich für die
Berufung der als durchsetzungsstark geltenden Prädikatsjuristin eingesetzt,
nachdem er Zur in der gemeinsamen Arbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft
gegen Angriffe und Pöbeleien gegen Amtsträger vor allem in der Düsseldorfer
Altstadt schätzen gelernt hatte. Gelsenkirchens bisherige Polizeipräsidentin
Anne Hesselhaus-Schröer war im Mai ins Innenministerium gewechselt.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/55903/4472114
OTS: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de