Straubinger Tagblatt: Leerstellen in der Bundesregierung

Abgelegt unter: Allgemein |





Angesichts der vielen Leerstellen in der
Regierungsarbeit sollte es keine Frage sein, ob das Kabinett
umgebildet wird. Die Frage ist vielmehr, wann das passiert.
Spätestens Ende Mai wird es zu mindestens einer Umbesetzung kommen,
wenn Bundesjustizministerin Katarina Barley, die
SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, ins EU-Parlament wechselt.
Es könnte Anlass für eine größere Rochade bei Union und SPD sein.
Wenn der Burgfriede überhaupt bis dahin hält.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de