Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu den Vorschlägen der SPD zur Grundrente

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Eines muss man dem Bundessozialminister lassen:
Wenn es um sein Lieblingsprojekt geht, lässt sich Hubertus Heil von
nichts und niemandem beirren – vom skeptischen Koalitionspartner
nicht, vom politischen Gegner nicht und vom Zustand der öffentlichen
Kassen erst recht nicht. Wenige Tage vor der Europawahl hat Heil sein
Konzept zur neuen Grundrente vorgestellt. Es geht um viel Geld und
die nicht ganz triviale Frage, was sozial gerecht ist und wie viel
Sozialpolitik sich das Land noch leisten will. Für die SPD geht es
aber auch darum, als linke Volkspartei zu überleben. Sie will ihre
Vorstellungen zur Grundrente unbedingt gegen die Union durchsetzen
und so den Arbeitnehmern im Land deutlich machen, dass sie immer noch
die Partei der kleinen Leute ist.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de