„Wir wollen die Jugend in der Kirche stärken!“/ Präses Schwaetzer freut sich auf Begegnungen mit jungen Menschen

Abgelegt unter: Soziales |





Bei der Synodentagung werde „das Gesicht der
Kirche der Zukunft deutlich“, sagte die Präses der Synode der
Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, in
ihrem Bericht des Präsidiums auf der laufenden Synodentagung in
Würzburg.

Gemeinsam wolle sich Kirche den Antworten auf vielfältige
gesellschaftliche Fragen nähern „und die Kirche zukunftsfähig
machen“.

Eine wichtige Aufgabe sei dabei die stärkere Beteiligung junger
Menschen. Viele junge Menschen fühlten sich von der Kirche nicht
wahrgenommen, anderen sei die Kirche so fremd, dass sie sie gar nicht
erst in den Blick nehmen. „Dieser doppelten Herausforderung stellen
wir uns und ich freue mich sehr auf die Begegnungen mit jungen
Menschen und die Diskussion zum Thema in den nächsten Tagen, so
Schwaetzer. Das Schwerpunktthema der Synode steht unter dem
biblischen Vers „Ich werde euch wiedersehen, dann wird euer Herz voll
Freude sein.“ Am Schwerpunktthema wirken bei der aktuellen Tagung
auch rund 60 junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren aus
Würzburg mit.

Drei weitere Themen hob Schwaetzer besonders hervor:

Umgang mit sexualisierter Gewalt

Schwaetzer kündigte „weitere Schritte zur Verantwortung und
Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche“ an.
„Auch wir haben keinen ausreichenden Schutzraum für uns anvertraute
Kinder geschaffen“, bedauerte die Präses. „Wir bekennen die Schuld,
für die wir als Institution Verantwortung übernehmen.“

Kirche im digitalen Wandel

„Wir wollen unsere Kirche lebendig werden lassen an den Orten, an
denen junge Menschen sich aufhalten“, sagte Schwaetzer und kündigte
an, dass die Kirche sich auf das in Studien herausgearbeiteten
veränderten „Kommunikations- und Informationsverhalten der jungen
Generation“ einstellen wolle.

Die kleiner werdende Kirche

In Folge des demografischen Wandels werden die
Kirchenmitgliederzahlen und damit die Kirchensteuereinnahmen weiter
abnehmen; darauf habe sich die EKD einzustellen. Es gehe um eine neue
Prioritätensetzung, bei der sich die Kirche auch „von Altvertrautem
verabschieden“ müsse.

Schwaetzer ermutigte die Synodalen zur Diskussion: Die Neugier
aufeinander im Gespräch und auf die Erfahrungen anderer könne
„beglückend und bestärkend“ sein. Dabei knüpfte sie an das
Synodenmotto an, einen Satz, den Jesu seinen Jüngern nach der
Auferstehung sagte: „Ich werde euch wiedersehen, dann wird euer Herz
voll Freude sein.“ Nun seien die Gläubigen damals wie heute „erstmal
alleine dafür zuständig, seine Botschaft in der Welt wachzuhalten.“

Der vollständige Wortlaut des Berichts der Präses der EKD-Synode,
Irmgard Schwaetzer, steht nach der Rede unter
www.ekd.de/bericht-des-praesidiums-der-synode-der-ekd-39763.htm zum
Download zur Verfügung.

Hannover, 11. November 2018

Pressestelle der EKD

Kerstin Kipp

Über die Synode der EKD: Die Synode der EKD ist neben Rat und
Kirchenkonferenz eines der drei Leitungsorgane der EKD. Sie tagt vom
11. bis 14. November in Würzburg. Nach der Grundordnung der EKD
besteht die 12. Synode aus 120 Mitgliedern. Zu den Aufgaben der
Synode zählen die Erarbeitung von Kundgebungen und Beschlüssen zu
Fragen der Zeit sowie die Begleitung der Arbeit des Rates der EKD
durch Richtlinien. Die Synode berät und beschließt aber auch den
Haushalt und die Kirchengesetze. Geleitet wird die Synode vom
Präsidium unter dem Vorsitz von Präses Irmgard Schwaetzer. Sie ist
zugleich Mitglied des 15-köpfigen Rates der EKD. Vorsitzender des
Rates der EKD ist Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Die EKD ist
die Gemeinschaft von 20 lutherischen, reformierten und unierten
Landeskirchen. 21,5 Millionen evangelische Christinnen und Christen
in Deutschland gehören zu einer der 13.900 Kirchengemeinden.

Pressekontakt:
Carsten Splitt
Evangelische Kirche in Deutschland
Pressestelle
Stabsstelle Kommunikation
Herrenhäuser Strasse 12
D-30419 Hannover
Telefon: 0511 – 2796 – 269
E-Mail: presse@ekd.de

Original-Content von: EKD Evangelische Kirche in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de