zu Debatte um Grundrente

Abgelegt unter: Allgemein |





Um langjährigen Geringverdienern im Alter zu helfen, hat die Große Koalition sich auf die Einführung einer Grundrente verständigt. Eines vorweg: Der Kompromiss der Koalitionsparteien ist nicht perfekt. Dennoch ist die Grundrente sie ein klares Signal des Respekts für die Lebensleistung vieler Menschen. Für sie bedeutet die Grundrente auch schlicht bares Geld. Die Corona-Krise schüttelt unser Land und die Volkswirtschaft gerade kräftig durch. Da mag es naheliegend erscheinen, wenn in der Union jetzt Zeitplan und Finanzierung der Grundrente und, wenn man ehrlich ist, damit auch das gesamte Projekt infrage gestellt werden. Kein Zweifel, die Grundrente hat ihren Preis. Aber: Die betroffenen Menschen haben sie verdient. Wir dürfen die Lasten der Krise nicht zuerst bei denen abladen, die ohnehin wenig haben.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4569236
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de