zu Erdogan und Libyen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Mit seinem Muskelspiel in Syrien und Libyen sowie dem Säbelrasseln
gegenüber Griechenland und Zypern versucht Erdogan, seine Landsleute von der
ökonomischen Misere abzulenken. Je schlechter es den Menschen geht, desto
stärker wird die Sehnsucht nach Größe. Erdogan bedient mit neo-osmanischen
Visionen diesen kollektiven Minderwertigkeitskomplex.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4484865
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de