Kölner Stadt-Anzeiger: Köln begrüßt Diesel-Plan der Koalition – „Wichtig, um Einschränkungen der Mobilität zu erreichen“

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Stadt Köln hat den Diesel-Kompromiss der großen
Koalition begrüßt. „Die Nachrüstung und der Umtausch von
Diesel-Fahrzeugen sind wichtige Maßnahmen, um zukünftig die
Grenzwerte für Stickstoffdioxid einzuhalten und unverhältnismäßige
Einschränkungen der Mobilität zu verhindern“, sagte
Verkehrsdezernentin Andrea Blome dem „Kölner Stadt-Anzeiger“
(Mittwoch-Ausgabe). Die Maßnahmen reichten aber nur „in Ergänzung zu
den Aktivitäten der Länder und Kommunen“ aus. Deshalb arbeite die
Stadt weiterhin „intensiv“ an der Umsetzung ihrer Maßnahmen zur
Luftreinhaltung.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de