Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zu den Grünen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Ursachen für den Erfolg sind ebenso bekannt wie
vielfältig. Die Grünen haben ein zentrales Thema: die Klimakrise,
deren Folgen immer offenkundiger werden. In der Flüchtlingspolitik
hört man von der Partei weniger, in der Sozialpolitik dafür umso
mehr. Zugleich ist den Grünen die Erneuerung an der Spitze gelungen.
Robert Habeck und Annalena Baerbock wollen in die Mitte der
Gesellschaft vordringen. Steigende Mitgliederzahlen, die Sprengung
von Milieugrenzen bei der Landtagswahl in Bayern sowie die
Umfragewerte belegen, dass ihnen dies gelingt. Es wäre unsinnig, auf
das als richtig Erkannte zu verzichten, weil es übermorgen Nachteile
bringen könnte. Aber langfristig könnte den Grünen drohen, was vielen
Parteien droht, die oben angelangt sind: Sie werden Opfer des eigenen
Erfolges.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de