Mitteldeutsche Zeitung: zur Neujahrsansprache der Kanzlerin

Abgelegt unter: Innenpolitik |





„Demokratie lebt vom Wechsel“, sagt Merkel. Doch sie
will den geordneten, den selbstbestimmten Übergang. Schafft sie
2019, wird sie ihr Ziel, bis zum Ende der Wahlperiode als
Regierungschefin im Amt zu bleiben, auch erreichen. Doch längst
werden Szenarien durchgespielt, was die Landtagswahlen hier im Osten
bringen könnten: Politische Verhältnisse, in denen angesichts der
Stärke der AfD nur Viel-Parteien-Bündnisse unter Beteiligung der
Linken neue Regierungen ermöglichen. All das könnte das schwarz-rote
Bündnis in Berlin sprengen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de